Nach oben
04.07.2017

Fortbildung für nationale Schiedsrichter

Paralell zur Endrund der Deutschen Amateurmeisterschaft fand eine Fortbildung für nationale Schiedsrichter statt. An dieser Fortbildung nahmen 14 Schiedsrichter teil, die dann auch alle die Prüfung zur Lizenzbestätigung bestanden haben. Eine 100%-Quote gab es schon lange nicht mehr.

 

Während des Lehrgangs wurden die Änderungen zu den neuen Fide-Regeln, sowie den Elo- und Titelbestimmungen vorgestellt. Es gab wie üblich interessante Diskussionen zu den Streitfällen.

Das Ambiente einer großen Meisterschaft wurde größtenteils positiv wahrgenommen. So konnten die Teilnehmer des Lehrgangs auch beim Festdinner incl. Ehrungen teilnehmen.

// Archiv: Schiedsrichterkommission - Ausbildung // ID 22125

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x